Trockenshampoo Texturspray


Die Schönheitsindustrie als Ganzes ist professionell darin, Produkte zu entwickeln, die behaupten, alles zu können (siehe: BB-Cremes, CC-Cremes, ZZ-Cremes), aber wenn Produkte, die für verschiedene Zwecke gedacht sind, tatsächlich mehrere sind, ist es wie der Sweet Spot in einem Venn Diagramm. Die Rede ist von Trockenshampoos und Textursprays – das Problem besteht darin, herauszufinden, welches man wählen soll.

Auf den ersten Blick scheinen die Kategorien identisch zu sein. Beide entfernen Öl aus dem Haar, normalerweise mit einem leicht körnigen Puder. Für die meisten Menschen bleibt es dadurch texturiert oder weniger rutschig und kann die Styles besser halten. Aber hier liegt das Dilemma. Trockenshampoos entlasten die meisten Mädchen mit fettigen Haaren für ein paar Tage, aber die Menge an Volumen hängt in der Regel davon ab, wie viel Sie verwenden, und niemand möchte eine Tonne Puder in seinem Haar haben, besonders wenn Sie es versuchen vermeiden Duschen. Auf der anderen Seite voluminöse und texturierende Sprays wie Bumble and bumbles berühmtes Surfspray eignen sich hervorragend, um Wellen zu erzeugen, saugen aber normalerweise Öl auf, da sie den austrocknenden Alkohol enthalten, was nicht die gesündeste Lösung ist.



Der Trick ist, wie bei den meisten Dingen, das Timing. Wir lieben Kloranes Trockenshampoo wenn wir einen Blowout verlängern möchten und uns wieder sauber fühlen möchten, während wir normalerweise direkt nach der Haarwäsche zum Texturspray greifen und es zu rutschig ist, um damit zu arbeiten. Betrachten Sie es also so: Trockenshampoo hält eine Dusche ab, während Texturspray einen näher bringt (versteh uns nicht falsch, Duschen ist unser Haupthobby, aber manchmal hat ein Mädchen andere Dinge zu tun). Schauen Sie sich Ihre Prioritäten genau an und entscheiden Sie von dort aus.

Oder, wenn Sie ein bisschen von beidem wollen, Oribes Trocken-Texturierungsspray 's hat begeisterte Kritiken für die Verpackung des richtigen Reinigungspunschs mit seinen voluminösen Fähigkeiten erhalten. Technisch gesehen zwei in eins, manche sagen, es verlängert das Gefühl des „zweiten Tags nach dem Waschen“, egal ob es tatsächlich der erste oder heimlich der vierte ist. Besser noch, es ist parfümiert – niemand muss es wissen.


Mehr von Beauty High:

Die 15 besten Nailart-Blogs im Internet
50 Schönheitsregeln, die es zu brechen gilt
101 Beauty-Tipps, die jedes Mädchen kennen sollte