Endlich eine Antwort.Kylie Jenner reagierte auf den Betrug von Travis ScottGerüchte von damals, und wir fühlen uns besser über ihre vergangene Beziehung. Die Antwort kam am Freitag, den 27. März, als Kylie und ihre Freunde – Stassie Karanikolaou, Yris Palmer und Victoria Villarroel – eine Partie „Wer ist am wahrscheinlichsten?“ spielten.


Eine der Fragen, die gestellt wurden, welche der vier 'einem betrügerischen Partner am ehesten verzeiht', antwortete Stassi mit 'Keiner von uns'. Kylie fügte dann hinzu: „Ja, ehrlich, scheiß drauf. Nächste Frage.' Obwohl es keine direkte Reaktion auf die seit einem Jahr kursierenden Travis-Betrugsgerüchte war, haben die Fans Kylies Reaktion auf ihre Beziehung zum Rapper „Sicko Mode“ in Verbindung gebracht.

Im März 2019 berichtete TMZ, dass Kylie beschuldigt Travis des Betrugs auf sie, was ihn dazu veranlasste, sein Astroworld Tour-Konzert in Buffalo, New York, zu verschieben, um in Los Angeles zu bleiben, um bei seiner damaligen Freundin zu sein. (TMZ berichtet, dass Travis 'Team behauptete, die Verschiebung sei auf eine Krankheit zurückzuführen.) Die Website schrieb auch, dass Kylie „Beweise“ dafür fand, dass Travis es gewesen warihr untreu, was zu einem explosiven Streit zwischen den beiden führte.



Die Berichte wurden nie bestätigt und Kylie und Travis blieben zusammen, bis ihr Trennung im Oktober 2019 . Zu dieser Zeit machten auch Gerüchte die RundeTravis hatte Kylie betrogenmit einem Instagram-Influencer namens Rojean Kar.Travis antwortete späterzu den Gerüchten in seiner Instagram-Story und schreibt: „Keines dieser Gerüchte ist wahr, es ist nur das Internet, das eine falsche Erzählung erschafft. Bitte hör auf, Lügen zu verbreiten und lass ihn, sie und mich in Ruhe, weil es das wirkliche Leben beeinflusst. Dankeschön.'

Seitdem hat Kylie das weder bestätigt noch dementiertbetrügerische Gerüchte– obwohl ihr jüngstes YouTube-Video darauf hindeutet, dass Travis sie im März 2019 nicht betrogen hat, weshalb sie ihn damals zurückgenommen hat. Wer weiß, was der Grund für die Trennung von Kylie und Travis war? Einige Quellen behaupten, es liegt an ihren unterschiedlichen Meinungen darüber, ob sie das wollenein anderes Kind, während andere berichten, dass ihre Beziehung einfachging seinen Lauf. Am Ende bleiben Kylie und Travis jedoch großartige Eltern für ihre 2-jährige Tochter Stormi, und das ist alles, was zählt.