Grüße, süße Zeichen und bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Horoskop November 2019 ! Ungefähr die Hälfte von mir weigert sich zu glauben, dass der November schon da ist, auch bekannt als Ferienzeit, auch bekannt als ich-ich-ich-ich-ich-ich-gehe-zu-essen-schlagsahne-bis-ich-buchstäblich-kotzte-Saison (weil meine Mutter so einen Scheiß macht von Grund auf neu, und es ist erfüllender als mindestens die Hälfte meiner Freundschaften).


Leider lebt die andere Hälfte von mir in der Realität und muss Miete zahlen und Benzin tanken – also hier bin ich, da ich anerkenne, dass die Zeit ein kluger Trick ist und ich immer noch laktoseintolerant bin. Aber egal, die Ferien sind da! (Ebenfalls, Skorpion-Saison .) Und Mann , das ist so eine seltsame Zeit der Abrechnung. All die normalen Dinge, über die wir uns während des normalen Jahres stressen, scheinen in den Hintergrund zu treten, wenn wir zu Erinnerungen und Mustern unserer Kindheit zurückkehren.

Und in letzter Zeit habe ich darüber nachgedacht, was Baby-ich dazu sagen würde, wo ich jetzt bin. Ich habe so viel Zeit damit verbracht, davon zu träumen, wie es wäre, ein Erwachsener zu sein, der mein eigenes Leben bestimmt. Denn worauf ich am meisten stolz bin – noch mehr als meine Ausbildung oder wirklich erstaunliche Fähigkeiten im Innenausbau oder eine beeindruckende Sammlung von Overalls – ist, wie viel ich darüber gelernt habe, sich nicht niederzulassen oder wie wichtig es ist, genau das zu fragen, was ich will und brauche, nein Qualifizierer.



Es ist höllisch beängstigend, aber mein Leben zu betrachten und das zu haben Gib dich nie mit Bullshit zufrieden Mentalität war genau das, was ich brauchte, um hierher zu kommen und dieses Leben zu führen, das ich wirklich liebe. Aber wenn ich ehrlich bin, habe ich in letzter Zeit das Gefühl, dass ich mehr tun könnte. Ich habe das Gefühl, dass ich mich jedes Mal ein bisschen kleiner mache, wenn ich nicht spreche, wenn mich jemand nicht respektiert oder ich das Gefühl habe, dass ich unterbewertet werde. Ich habe mir nicht erlaubt, mehr Platz einzunehmen – aber das wird sich alles ändern.

Ich möchte nicht mehr von Angst regiert werden. Ich möchte Liebe und Unterstützung in diesem gegenwärtigen Moment. Ich möchte mich nicht schämen zu fragen.


Und diesen November will ich das auch für dich. Ich möchte, dass Sie aufhören, sich niederzulassen und ehrlich zu sein, was Sie brauchen. Dinge zu sagen, die andere für ihr Verhalten verantwortlich machen, auch wenn es ihnen unangenehm ist. Du darfst fragen, was du willst. Sie können entscheiden, wer für Sie auftaucht und wer ständig das Ziel verfehlt. Manchmal liegt man falsch. Sie können Ihre eigene Definition von wählen Selbstversorgung . Und du darfst die Schlagsahne essen. Alles davon.

So beeinflusst der November jedes Sternzeichen:


Widder -

Wir sagen mit unseren Worten genauso viel wie mit unseren Taten, also stellen Sie sicher, dass Ihre im November übereinstimmen. Beharrlichkeit und Enthusiasmus werden Sie weit bringen, aber seien Sie sicher, diesen Monat mündlich über Ihre Wertschätzung und Dankbarkeit für die Menschen in Ihrem Leben zu sprechen, um Ressentiments und verletzte Gefühle zu vermeiden.

Stier -

Du hast einen arbeitsreichen Monat vor dir, Stier, mit viel Bewegung und Energie an deinem Arbeitsplatz sowie zu Hause. Bleiben Sie geduldig und halten Sie Ihre Grenzen fest. Interessanterweise wird dieser Monat nicht nur für Sie, sondern auch für andere in Ihrer Nähe beschäftigt sein. Achten Sie darauf, dass die Entscheidungen anderer Ihre eigenen Entscheidungen nicht negativ beeinflussen. Angstbasierte Entscheidungen führen fast immer zum Bedauern!


Zwillinge -

Die verrückte, hektische Energie des Oktobers wird im November für dich, geschäftige Zwillinge, etwas nachlassen. Es werden weniger Menschen auf Ihre Pflege und Unterstützung angewiesen sein und Sie haben mehr Zeit, sich kreativen Beschäftigungen zuzuwenden. Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, die schwierigen Gespräche und Aktionen zu führen, die Sie aufgeschoben haben. Reiß das Pflaster ab und lass die Heilung beginnen.

Krebs -

Beziehungen zu reparieren kann unglaublich schwierig sein, selbst wenn wir die Person zutiefst lieben. In diesem November kommt vielleicht ein alter Freund oder Bekannter wieder ins Bild. Es liegt an Ihnen, ob Sie sie wieder willkommen heißen möchten oder nicht – aber unabhängig davon, was Sie entscheiden, tun Sie dies mit Mitgefühl und Empathie. Und nicht nur anderen gegenüber, sondern auch sich selbst.

Löwe -

Dies ist eine großartige Zeit für Ihre berufliche Entwicklung, Leo. Schließlich erhalten Ihre Ideen Anerkennung und Projekte nehmen Fahrt auf. Nutzen Sie diese Chance zu Ihrem Vorteil. Jetzt ist es an der Zeit, um diese Gehaltserhöhung oder zusätzliche Verantwortung zu bitten. Zweifeln Sie nicht an Ihrer Fähigkeit, erfolgreich zu sein. Ball aus, weißt du?

Jungfrau -

Es ist einfach, Ratschläge zu geben, und so viel schwieriger, sie anzunehmen. Üben Sie diesen November, keine Ratschläge zu erteilen, es sei denn, Sie werden ausdrücklich darum gebeten. Ihre hohen Standards betreffen nicht nur Sie – sondern alle um Sie herum. Dies kann definitiv für jedes Team von Vorteil sein, aber es kann auch Spannungen in Beziehungen erzeugen und die Leute daran hindern, sich Ihnen zu öffnen. Es geht nicht darum, die Probleme der Menschen zu lösen, es geht darum, sie zu lieben, während sie es in ihrer Freizeit lösen.


Waage -

Achtsamkeit wird wichtiger denn je, da Stress kurz vor den Feiertagen für Sie an einen Bruchpunkt stoßen kann. Trinken Sie Wasser, schalten Sie Ihr Telefon aus und sagen Sie nichts mehr. Es mag Ihnen anfangs unangenehm sein, aber vertrauen Sie mir – es wird einfacher. Lassen Sie sich außerdem nicht von Ihrer Unentschlossenheit bei der Vorwärtsbewegung behindern. Treffen Sie die beste Wahl mit den Informationen, die Ihnen zur Verfügung stehen, und seien Sie bereit, die Dinge bei Bedarf zu ändern.

Skorpion –

Du solltest diesen Monat gute Gesundheit und interessante Herausforderungen genießen, Skorpion. Glücklicherweise sollte Mercurys Einfluss in Ihrem Horoskop viele Ihrer zwischenmenschlichen Probleme mit Kollegen, Klassenkameraden oder Menschen am Rande Ihres Lebens lösen. Die Herausforderungen in Ihrem Leben sind solche, die Sie auf die eine oder andere Weise begrüßt haben und die wahrscheinlich zukünftige Möglichkeiten für Wachstum, $Cashmoney$ oder neue Beziehungen bieten.

Schütze -

Dies ist eine Zeit für Übergänge – in der Arbeit, in Beziehungen, zu Hause. Vielleicht sogar mental oder spirituell. Dies ist eine transformative Zeit, die viel Disziplin und Selbstreflexion erfordert. Machen Sie sich nicht den einfachen Ausweg, auch wenn es von vornherein verlockend erscheint. Machen Sie die harte Arbeit jetzt und genießen Sie die Auszahlung später.

Steinbock -

Zeit mit der Familie zu verbringen kann die Definition von bittersüß sein – die schreckliche Spannung, die mit unerfüllten Erwartungen einhergeht, und die Süße geteilter Erinnerungen und das Gerede über deine dramatische Tante. In diesem November werden Sie mehr Zeit mit der Familie verbringen (oder an sie denken) als sonst. Denken Sie daran, Ihre Schlachten mit Bedacht zu wählen und verzeihen . Auch wenn Ihr Bruder das EINMALige Autounfall nicht loslässt – Sie können ihm verzeihen, dass er Ihre Schnecke Christina mit Salz übergossen hat, als Sie sechs Jahre alt waren. (Aber fürs Protokoll, Max, das war immer noch ziemlich beschissen.)

Wassermann -

Da Sie als eines der weniger emotionalen Zeichen bekannt sind, haben Sie diesen November sicherlich viel Potenzial. Missverständnisse und Gerüchte können sogar Sie – eines der besonneneren Zeichen – dazu bringen, die Kühle und den Durst nach Blut zu verlieren. Seien Sie direkt und stellen Sie sich Konflikten direkt, um eine Verschlimmerung der Situation zu vermeiden. Manchmal herrscht wirklich die Pflastermethode: Sei schnell und ein bisschen rücksichtslos und bring es einfach hinter dich.

Fische -

Du hattest schon immer ein großes Herz und wirst dich diesen November berufen fühlen, mehr zu tun. Sei es in deiner eigenen Freundesgruppe, Familie oder Gemeinschaft – folge deiner Intuition. Zurückzugeben kann viel Energie und Ressourcen kosten – aber es ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Kreativität zu füllen und Veränderungen bei sich selbst und anderen anzuregen. Lehnen Sie sich ein.